Fragen?

SWISCA - Automatischer, vernetzter Mengenregler FLOBA

Der Kunde

Swisca AG entwickelt Mikrodosierer, Waagen und Mengenregler für die Lebensmittelindustrie, insbesondere für Getreidemühlen und für die Getreideindustrie. Die ausschließlich in der Schweiz hergestellten Swisca-Produkte sind weltweit bekannt für ihre Qualität und ihre extrem hohe Präzision.

Scaime und sein lokaler Partner IFPC mit Sitz in Zürich liefern die integrierten Wägekomponenten für die Swisca-Maschinen und arbeiten gemeinsam an der Betreuung und Entwicklung der neuen SWISCA-Produktreihen.

 

Bedarf des Kunden

Für den neuen Mengenregler FLOBA suchte SWISCA eine hochleistungsfähige Wägezelle mit verschiedenen Kapazitäten je nach Größe und Durchfluss der Maschine.

FLOBA ist ein gravimetrischer Linienmengenregler, der auf dem Grundsatz der Messung der Zentripetalkraft beruht.

FLOBA ermöglicht das kontinuierliche Dosieren eines oder mehrerer Produkte gleichzeitig, um Mischungen verschiedener Weizenqualitäten im Getreidemühlenumfeld vorzunehmen. Da jedes Getreide und jede Hülsenfrucht unterschiedliche Merkmale aufweist, können sie auf der integrierten Kontrolle über das Betreiberterminal oder über eine Überwachung einzeln konfiguriert und gespeichert werden.

Bei Installationen mit mehreren FLOBAs können diese miteinander vernetzt werden, um sie in einer Serie auf einem einzigen Betreiberterminal bedienen zu können.

Das gesamte System kann auf dem Smartphone und der über Bluetooth verbundenen App angesehen, gesteuert oder sogar kalibriert werden.

Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie youtube-Cookies aktivieren
Youtube-Cookies aktivieren

Unsere Lösung

In der FLOBA-Maschine fällt und rutscht das zu messende Produkt auf ein Rundmesser. Die Radialbewegung des Produkts erzeugt eine Zentripetalkraft, die proportional zum Massendurchfluss (kg/Std.) ist. Die Messung dieser Kraft durch eine Wägezelle an der Messeraufhängung ermöglicht es, den Durchfluss fester Stoffe wie Pulver oder Granulate zu berechnen und zu regulieren.

Um die Bedürfnisse des Kunden zu erfüllen, haben SCAIME und IFPC ihre Wägezelle F60X angeboten. Die komplett aus Edelstahl gefertigte F60X bietet ein IP68-Schutzniveau und eine extrem hohe Präzision für Wägekapazitäten von 5 bis 500 kg.

Architecture-floba

Kundenvorteile

  • Ein extrem kompaktes Gerät, das leicht in eine bestehende Installation integriert werden kann 
  • Extrem zuverlässige und genaue Mengenberechnung dank der Wägezelle F60X und den Berechnungsalgorithmen von SWISCA 
  • Breite Vielfalt an Maximalgewichten: 5kg, 10kg, 20kg, 50 kg, 100kg, 200kg, 500kg 
  • ATEX-zertifizierte Wägezelle Zone 22 
  • Durchflussberechnung nicht durch Änderungen der Produktmerkmale beeinflusst: Elastizität, Dichtheit, Form oder Reibung.

Zugehörige Produkte

capteur de pesage en acier pour peser cuve ou tremie

F60X

Edelstahl-Biegewägezelle, 5 kg ... 500 kg

Herunterladen

Anwendungsdatenblatt
Anlagentechnik, Maschinensteuerung
FA-PROCESS_WEIGHING-G-0120.pdf
Langues : DE
Produktübersicht
Wägezellen, Einbaumodule, Messverstärker
MT-WEIGHING-G-0221.pdf
Langues : DE
Anwendungshinweise
SWISCA - Automatischer, vernetzter Mengenregler FLOBA
NA-57P-Swisca-G-0920.pdf
Langues : DE